Restrukturierung und Sanierung

In Krisensituationen ist schnelles und umsichtiges Handeln gefragt. Sofortmaßnahmen müssen flankierend während der Analysephase umgesetzt werden. Hierbei handelt es sich überwiegend um liquiditätssichernde Maßnahmen.

Wir begleiten Ihr Unternehmen von der Analyse über das individuelle Konzept bis zur erfolgreichen abschließenden Umsetzung der notwendigen Maßnahmen und schaffen damit die Grundlage für eine erfolgreiche Neuausrichtung. Profitieren Sie von unserem Restrukturierungs-Know-How und unseren langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Banken.

Quick CheckPLUS

Der Quick CheckPLUS ermöglicht innerhalb kurzer Zeit eine belastbare Beurteilung der Fortführungschancen des Unternehmens.

  • Interne und externe Ursachenanalyse
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Risikoanalyse
  • Definition von Handlungsempfehlungen zur kurz- und mittelfristigen Ertrags- und Liquiditätsverbesserung
  • Erstellung von Planungsrechnungen

Unsere Leistungen

  • Erste Krisenursachenanalyse
  • Erste Bewertung von vorhandenen erkannten Risiken
  • Erstellung einer Liquiditätsplanung zur Ermittlung des kurzfristigen Liquiditätsbedarfs
  • Handlungsempfehlungen

Der Quick-CheckPLUS ist der Basisbaustein für die Entscheidung der weiteren Vorgehensweise, z.B. für die umfangreiche Erstellung eines Fortführungs- / Sanierungskonzeptes.

Nutzen

  • Objektive Entscheidungsbasis
  • Risiken und Schwachstellen werden konkret aufgezeigt
  • Vertrauensbildende Maßnahme durch Schaffung von Transparenz gegenüber Finanzierungsinstituten / Lieferanten
  • Reale Bewertung des Engagements

 

Fortführungs- / Sanierungskonzepte

Finanzierungsinstitute dürfen in Krisenfällen entsprechende Sanierungskredite nur aufgrund eines schlüssigen Fortführungskonzeptes oder Sanierungskonzeptes nach
IDW S 6 (Institut der Wirtschaftsprüfer) vergeben.

Unsere Leistungen

  • Darstellung der wirtschaftlichen Ausgangslage
  • Analyse der Ursache der aktuellen Krise
  • Definition und Umsetzung von Sofortmaßnahmen zur Liquiditätsabsicherung
  • Stärken- / Schwächenanalyse aller relevanten Bereiche
  • Ableitung konkreter Maßnahmen
  • Definition eines detaillierten Maßnahmenplans
  • Unternehmensplanung ohne und mit Maßnahmen
  • Unterstützung bei den Verhandlungen und der Kommunikation mit Finanzierungsinstituten, Warenkreditversicherern, Lieferanten und Personal
  • Unterstützung bei der Maßnahmenumsetzung
  • Gegebenenfalls Übernahme eines Interim-Mandates

Das Fortführungs- / Sanierungskonzepte bieten für ein Krisenunternehmen die Chance, Veränderungen transparent darzustellen und das Bestehen des Unternehmens langfristig abzusichern.

Nutzen

  • Anerkannte Entscheidungsgrundlage bei Finanzierungsinstituten für die Sanierungsbegleitung und von eventuellen Sanierungsbeiträgen
  • Objektive Beurteilung des Engagements durch Dritten
  • Entlastung des Managements durch professionelle Unterstützung bei der Sanierung
  • Erhöhte Akzeptanz bei den Finanzierungsinstituten durch Begleitung des Sanierungsprozesses
  • Laufendes Zahlen- und Maßnahmencontrolling zur Prüfung der Wirksamkeit der aufgezeigten Maßnahmen

© PCONSULTS PICKERT MANAGEMENTBERATUNG
0049 (0) 40 / 79012-675
info[at]pconsults[dot]de
Ehestorfer Dorfstraße 19, D-21224 Rosengarten

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.